Brückentage

Normalerweise kommen Brückentage nur im Singular vor und sind meistens entweder ein Freitag oder ein Montag, wenn der darauffolgende Tag ein Feiertag ist. Die Ausnahme ist am Ende des Jahres, wenn diese „zwischen den Jahren“ Zeit beginnt. In diesem auslaufenden Jahr 2022 sind das genau 4 Tage, von Dienstag bis Freitag.

Wir sind inzwischen in „Isla Cristina“ angekommen, kurz vor der portugiesischen Grenze. Der Grenzfluss ist der Guadiana, den eine imposante Brücke überquert. Eine gute Gelegenheit einen kleinen Ausflug mit den Rädern zu machen und mit der Drohne einen Blick über Brücke und Hinterland zu werfen. Da es vier Brückentage sind gibt es auch vier Brücken aus dem neueren und älteren Archiv als kleine Galerie mit Beschreibung in chronologischer Reihenfolge unserer Überwinterung. Das Titelbild zeigt die Ponte Internacional do Guadiana, aufgenommen mit der DJI Mini 2.

Die Brücke nach Krk – Die Straßenbrücke besteht aus zwei Teilbrücken mit der kleinen Insel Sveti Marko in der Mitte. Die größere der beiden Brücken geht vom Festland über den Tihi kanal nach Sveti Marko, die kleinere von Sveti Marko über den Burni kanal nach Krk. Beide Brücken zusammen sind mit allen Zufahrten 1.450 m lang. Die maximale Bogenhöhe beträgt 67 m.

Rialtobrücke in Venedig – Sie ist eines der bekanntesten Bauwerke der Stadt, wenn nicht der ganzen Welt. Die Brücke führt über den Canal Grande und hat eine Länge von 48 m, eine Breite von 22 m und eine Durchfahrtshöhe von 7,50 m

Puente de la Constitución de 1812 in Cadiz – Sie hat die größte Spannweite aller spanischen Schrägseilbrücken und die drittgrößte in Europa nach der Pont de Normandie in Frankreich und der Rio-Andirrio-Brücke in Griechenland. Sie ist außerdem die längste Brücke Spaniens. Die Hauptbrücke ist 1180 Meter lang und hat eine lichte Höhe von 69 Metern.

Ponte Internacional do Guadiana in Ayamonte – Sie ist eine Schrägseilbrücke, die den Guadiana auf seinem letzten Abschnitt überspannt, nur wenige Kilometer oberhalb der Mündung in den Atlantischen Ozean. Die Brücke misst zwischen den Brückenköpfen 666 m in der Länge und ist in fünf Spannen unterteilt. Die Hauptspanne hat eine Länge von 324 m, die Nebenspannen messen 135 m. Die Fahrbahn befindet sich 20 m über dem Wasserspiegel des Flusses, was auch die Durchfahrt größerer Schiffe ermöglicht.

2 Antworten auf “Brückentage”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: