#DankeTXL

Am späten Nachmittag startete ein Airbus 320 der Air France als letztes Flugzeug vom Flughafen Berlin Tegel mit dem Ziel Paris CDG. 1960 eröffnete ebenfalls eine Maschine der Air France den zivilen Lufverkehr von und nach Berlin Tegel. Der Kreis hat sich nun – nach 60 Jahren – geschlossen. Damit existiert kein Flughafen mehr auf Berliner Gebiet, der Neue – der BER – liegt ja schon in Brandenburg. Zeit für viele Berliner für einen nostalgischen Rückblick. Für das „alte“ Westberlin war er der Freiheitsflughafen, konnte man von hier doch am schnellsten die Insel verlassen. Hier landeten Kennedy und Obama und sicher noch ganz viele andere Berühmtheiten, auch mein erster Flug überhaupt ging 1990 von Frankfurt (FRA) nach Berlin (TXL), ohne da schon zu wissen, eines Tages Einwohner von Berlin zu werden.

#DankeTXL
#DankeTXL – Foto: h|b

Ohne Corona hätte es heute sicher ein großes Volksfest gegeben. Nostalgische Busse hätten die Besucher gebracht, Buden für das weibliche Wohl gesorgt und mittendrin hätte Ulli Zelle die Besucher interviewt. Trotzdem waren tausende Menschen vor Ort um Abschied zu nehmen. Vor der Air France Maschine wurden Selfies vom Flughafenpersonal gemacht, mit den entsprechenden Schildern, Tankwagen und die Feuerwehren fuhren Ehrenrunden mit lautem Hupen und Martinshorn. Im Übergang zum Terminal C klebten die Menschen vor den Scheiben, um zu schauen, was auf dem Vorfeld passiert.

Ein Airbus 320 der Air France verlässt als letztes Flugzeug Tegel
Air France – Foto: h|b

Nach ein paar letzten Fotos von Tegel, nun wirklich die endgültig Letzten, ich schwör, hab ich mich wieder aufs Rad geschwungen, um rechtzeitig zu Hause zu sein, wenn der RBB Live mit Ulli Zelle auf der Besucherterasse über den letzten Start eines Flugzeugs vom Flughafen Tegel berichtet. Eine lange Ära geht zu Ende, die Urban Tech Republic startet in sechs Monaten mit dem Aufbau eines Forschungs- und Industrieparks für urbane Technologien. Bis dahin wird es aber noch ein wenig dauern.

Am Ende noch – wirklich – letzte Impressionen eines Flughafens bei dem der oder die Letzte heute endgültig das Licht ausgemacht hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s