Yellow Duck / Tank Man

#gelbewoche

Gestern vor 32 Jahren fand das „Massaker“ rund um den Tian’anmen Platz in Peking statt. Hunderte, andere berichten von tausenden, Menschen kamen bei der Auflösung der studentischen Proteste für mehr Demokratie, durch chinesisches Militär ums Leben. Dieses „Ereignis“ fällt in China nach wie vor unter die Zensur. Das berühmte Bild des Unbekannten, der sich mit Einkaufstüten den Panzern in den Weg stellt, ist inzwischen ein ikonisches Foto geworden. Um die Zensur zu umgehen, gibt es inzwischen zahlreiche Memes, unter anderem das, auf dem aus den Panzern gelbe Plastikenten geworden sind.

Große aufblasbare Enten
Selfie – Foto: h|b

Diese Meme greift das C/O Berlin in seiner aktuellen Ausstellung „Send me an image“ prominent auf und platziert tagsüber drei große, gelbe Enten direkt vor seinem Eingang. Ob alle Besucher, die hier Selfies mit sich und den Enten machen, den Hintergrund kennen kann ich nicht sagen, musste es auch erst nachlesen. Ich hielt das lediglich fotografisch für ne coole Idee und es hat mich inspiriert mal eine „gelbe Woche“ auf meinem Blog zu starten. Hat ja dann auch wieder ein bisschen Bezug zu China, wurde doch in den 70 Jahren von konservativen Kreisen die „gelbe Gefahr“ beschworen, die aus dem Osten kommen sollte.

Große Enten mit Menschen auf Bürgersteig
Farbmatch – Foto: h|b

Mein weiteres „Gelb“ bezieht sich allerdings rein auf die Farbe und beinhaltet – mit Ausnahme von heute – ansonsten kein politisches Statement oder rassistisches Framing. Start ist also heute mit den gelben Enten vom c/o Berlin, die leider einen realen und schrecklichen Hintergrund haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s