Grün ist die Heide

Die Lüneburger Heide stand schon länger auf unserer Liste der zu besuchenden Orte, aber dann zog es es uns irgendwie doch immer in die Ferne. Dune du Pilat statt Heidesand, Stonehenge statt „Hermann Löns“ Denkmal. Mit Corona ergeben sich neue Perspektiven, also für die kleine Deutschlandrunde das „Südsee Camp“ gebucht. Liegt am Rande der Südheide.

In meinem Kopf sind Heideerinnerungen. Riesige blühende Heideflächen mit sandigen Wegen, Heidschnuckenherden, romantische Kiefernwälder. Ich bin aber nicht sicher ob die aus eigener Anschauung stammen, oder geprägt von den 50er Jahrefilmen mit Rudolf Prack und Sonja Ziemann sind. Kann ich nur herausfinden, wenn ich die Bilder wiederfinde. Also ab aufs Rad, Hermann Löns suchen.

Nette Örtchen da in der Südheide, angenehme Radwege, Wald und Felder, aber keine Heide. Das Fahrradnavi hält uns auf Kurs. Irgendwann stehn wir mitten im Wald, versuchen auf sandigen Wegen nicht umzukippen, aber Google hat noch Wege und das Ziel vor Augen. Und auf einmal sind wir da, in der klassischen Heidelandschaft. Mittendrin der große Stein zum Gedenken an Hermann Löns, den großen Heidedichter.

Da keine Blütezeit ist, leuchtet das Heidekraut kräftig grün in der Frühlingssonne, aber schließlich heißt der Film ja auch so. Um es trotzdem ein bisschen „heidiger“ aussehen zu lassen, hab ich ein wenig Lightroom bemüht. Man mag es mir nachsehn. Auf dem Rückweg dräuen dann am Himmel dunkle Wolken und in Richtung unserer „Südsee“ wehen die Regenfahnen weithin sichtbar vom Himmel. Natürlich haben wir kein Regenzeugs dabei, warum auch. Eine Bushaltestelle in einem kleinen Heideörtchen hilft uns dann gerade noch rechtzeitig trocken zu bleiben. Ein schöner Ausflug, das nächste Mal aber besser in die Nordheide, da soll es größere Flächen geben und vielleicht sogar Heidschnucken, wer weiß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s