GroKo oder Neuwahlen?

Steinplatte mit Aufschrift
Dieser Tage wird es wieder sehr politisch – Foto: h|b

Langsam wird es spannend. Nach langer – äußerlicher – Ruhephase sind die Inhalte des Koalitionsvertrages bekannt, er liest sich in vielen Teilen wie ein nettes Märchenbuch, aber nun haben die Mitglieder der SPD das letzte Wort. Bis zum 12. Dezember befinden sie über die Annahme des Papiers und die Granden der SPD ziehen übers Land um dafür zu werben. Für manche Funktionäre hängt ihr ganzes Schicksal daran. Werden sie Minister oder versinken sie im Dunklen der Opposition. Dass die SPD aus Neuwahlen nicht gestärkt herauskommt, dürfte jedem klar sein. Am 15. Dezember sind wir alle schlauer. Ich bin gespannt.

Demonstrare!

Viele bunte Fähnchen für Verschwörungstheoretiker - Foto: h|b
Viele bunte Fähnchen für Verschwörungstheoretiker – Foto: h|b

Vom Kanzleramt kommend sieht man zuerst eine Wiese voller kleiner, bunter Fähnchen. Sieht schön aus in der klaren Herbstluft vor den herbstlich verfärbten Bäumen, aber was ist das? Ein Kindergeburtstag bei dem die Gäste fehlen? Beim Näherkommen sehe ich, dass es Flaggen von Ländern sind. Europäische und Weltweit. Dahinter eine Plakatwand die auf eine Organisation hinweist, die unter staatenlos.info im Internet zu finden sein soll. Diese Domain ist allerdings gesperrt. Wenn ich es richtig verstanden habe, sind da wilde Verschwörungstheoretiker am Werk, die alle Deutschen für staatenlos halten, da die Voraussetzungen für einen deutschen Staat nie geschaffen wurden. Weiter bin ich nicht gekommen, danach wurde es mir zu obskur. Weiterlesen „Demonstrare!“

Herbstanfang in Berlin

20130921-185804.jpg
Heute ist Herbstanfang. Das Wetter belohnt den Tag, im Gegensatz zur abgelaufenen Woche, mit einem richtig schönen Sonnentag. Obendrüber ein paar Wolken, auch mal Dunkle, aber es ist trocken und teilweise richtig warm. Wir machen uns auf in den Westen, mal sehn, ob noch iPhones im Angebot sind. Der Applestore am Ku’Damm ist gut gefüllt mit Menschen, aber die neue Generation iPhones gibt es heute nur zum anfassen, nicht zum mitnehmen. Die erste Lieferung ist komplett verkauft, wann es Neue gibt, kann niemand sagen. Ist wahrscheinlich auch besser so, am Ende wären wir nur wieder schwach geworden. Weiterlesen „Herbstanfang in Berlin“

Partymacher mit 150 Jahren

... bitte hier die eigenen Gedanken einfliessen lassen - Foto: h|b
… bitte hier die eigenen Gedanken einfliessen lassen – Foto: h|b

Als Nena am späten Abend auf der Haupttribüne am Brandenburger Tor ihren Superhit „99 Luftballons“ anstimmt, steigert sich die Begeisterung der anwesenden Zuschauer noch mal zu einem Höhepunkt. Das es sich hier eigentlich um eine Geburtstagsfeier handelt, spielt sicher keine Rolle mehr. Den ganzen Tag schon flanieren die Besucher über die – mal wieder für die Autofahrer gesperrte – Strasse des 17. Juni, vorbei an Ständen mit Essen und Trinken, aber auch welche für die geistige Erbauung. So stehen viele Vertreter des Geburtstagskindes den Bürger Rede und Antwort. Weiterlesen „Partymacher mit 150 Jahren“