Paddywalk

Ein Gruppenfoto der besonderen Art "Little Planet" - Foto: Patrick Ludolph
Ein Gruppenfoto der besonderen Art „Little Planet“ – Foto: Patrick Ludolph
Paddy, auch bekannt als Patrick Ludolph oder neunzehn72.de, kommt aus Hamburg nach Berlin. Wow! Und hat Bock und Zeit sich mit ein paar fotoverrückten Leuten zu treffen für einen „Klönschnack“ und einen kleinen Photowalk. Eine Einladung zum Meet&Greet in Facebook ist schnell erstellt, hat schnell 98 begeisterte Kommentare und 20 Zusagen. Von heute auf morgen. So geht Kommunikation in der heutigen Zeit.
Am Ende stehen Freitag um 16 Uhr vor dem „White Trash“ in Treptow“ rund 30 Menschen jeden Alters im Kreis um Paddy herum, der zum Auftakt das obligatorische „Little Planet“ Bild schießt. Dazu bestückt er seine Kamera mit einem Fischauge, dreht sich im Mittelpunkt des Kreises um sich selbst, macht vier Fotos – beim letzten muss jemand anders abdrücken – er möchte ja auch Teil des Panoramas sein, und stitcht das dann zum finalen Planetenbild.

Einer der Teilnehmer macht nun den Scout und führt uns zu einer Location direkt an der Spree mit Ausblick auf die berühmte Berliner Skyline: Oberbaumbrücke mit Living Levels und Fernsehturm und gegenüber das verglaste Universalgebäude. In der untergehenden Sonne reflektieren die Strahlen das Licht zu unserer Gruppe herüber und zaubern weiches Licht direkt auf die Gesichter, Paddy ist sofort begeistert und knipst Portraits.
Paddy beim Faxen machen auf der Oberbaumbrücke - Foto: h|b
Paddy beim Faxen machen auf der Oberbaumbrücke – Foto: h|b
Weiter geht es durch den Wrangelkiez zur Oberbaumbrücke und mit einem kleinen Stückchen Eastsidegallery leiten wir den Rückweg ein. Es sieht schon lustig aus, wenn rund 30 Leute mit Kameras bewaffnet in einem Pulk durch die Gegend ziehen, aber nirgends ein Celebrity zu sehen ist. Dafür fotografieren sie sich meistens selbst. Da weiß man wenigstens dass es keinen Protest gibt.
3-2-1- Happy Shooting (Insider) - Foto: h|b
3-2-1- Happy Shooting (Insider) – Foto: h|b
Den Abschlusstalk gibt es bei Alster und Kaffee im „Freischwimmer“. Schließlich ist Paddy nicht nur Networker sondern auch Geschäftsmann. Er lebt von der Fotografie und davon das Leute ihm Videotutorials und Bücher abkaufen. Es gibt ein neues spannendes Projekt, wieder ein Tutorial, diesmal flankiert von einem Hochglanzmagazin, was zur Probeansicht herumging und ein echter Hingucker ist. Beauty Fashion as it’s Best.
Wasserreflexion mit Oberbaumbrücke und U-Bahn - Foto: h|b
Wasserreflexion mit Oberbaumbrücke und U-Bahn – Foto: h|b
Es war ein rundum vergnüglicher Nachmittag und Abend, spontan aber lohnenswert. Eine Menge Leute getroffen, allesamt Fotoverrückt, die Ergebnisse des Fotowalks – in Facebook zu besichtigen – sind der Hammer. Eine Menge Kreativität die da in kurzer Zeit freigesetzt wurde und Paddy als Motivator immer mittendrin. Danke an Patrick und an alle die mit dabei waren.

5 Kommentare zu „Paddywalk“

  1. Danke an Harald,
    das ist klasse gemacht , danke an Paddy und die vielen netten Leute beim Meet & Greet…und das freute ich mich jetzt ganz doll, ich auf Bild in einem Bericht…Das Bild wird Eingerahmt…Danke an den Fotografen….

    Lg Thomas

  2. Hallo und guten Morgen. Sag mal, wie macht man dieses ‚Planeten‘-Foto? Danke für Deine Antwort.
    Gruss Hanspeter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s