Nutella Gang

Einer mag Dreiecke, die andere mags rechteckig. Hauptsache Nutella - Foto: h|b
Einer mag Dreiecke, die andere mags rechteckig. Hauptsache Nutella – Foto: h|b

Gut sechs Tage waren wir jetzt wieder mal Großeltern im wirklichen Sinne, also ausgestattet mit Enkelkindern vor Ort. Nicht nur über Skype wie sonst. Sechs Tage fremdbestimmt von kleinen Menschen, die völlig andere Dinge wollen, als das, was Erwachsene sonst gerne tun. Die eine Umstellung der Logistik nach sich ziehen, was essen und trinken angeht. Milch, Kakao, Nutella, Gummibärchen und Fischstäbchen gehören auf einmal wieder zur Grundausstattung. Ebenso der mehrfache Besuch des Spielplatzes mit Anwesenheitspflicht, was uns schon als Eltern sehr schwer gefallen ist. Ich finde ja, es gibt nichts öderes als Spielplätze. Zumindest für Erwachsene. Aber man macht das ja trotzdem, weil die Kinder es gerne möchten. Man kann ja auch dabei entspannen und im Zweifel ein Buch lesen. Ab und an ein Blick ob sie noch da sind, reicht ja. Wenn der Sandkasten dann zum zweiten mal umgegraben ist, wird es eh Zeit für die Badewanne. Ein weiteres Ritual.

Wir haben aber auch Dinge unternommen, die wir ohne die Kinder nicht gemacht hätte. Wir waren am letzten Samstag am und im Wannsee und ich bin das erste Mal, seit ich in Berlin bin, von der dortigen Rutsche ins Wasser gerutscht. Coole Sache. Danach musste ich Denise, die „nur“ das Seepferdchen hat, ein wenig huckepack nehmen. Das unendliche Vertrauen der Kinder in uns Erwachsene in solchen Situationen: Unbezahlbar. Auch am Sonntag waren wir unterwegs in einem Familienpark im tiefsten Brandenburg. Die Begeisterung mit der sie den Zauberwald erkundet haben, aber auch den Respekt vor dem gruseligen Hexenhaus… Man sieht die Welt mal wieder mit ganz anderen Augen. Sich mit allen Sinnen auf Dinge einzulassen, das können so richtig nur Kinder. Und das Kuscheln am Abend, das Vorlesen vorm Schlafengehen und der erneute Ruf nach Nutella und Kakao am nächsten Morgen. War schön mit euch Colin und Denise. Dürft gerne wiederkommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s