Zugvögel

20120703-205719.jpg
Auf der Suche nach dem finnischen Gold – Foto: u|b

Wie einst Joachim Król im gleichnamigen Film haben wir heute Inari im Norden von Finnland erreicht. Nur müssen wir dort an keinem Wettbewerb im Kursbuchlesen teilnehmen, obwohl ich das vielleicht sogar noch könnte, sondern machen einfach nur Rast und starten morgen früh von hier die letzte Etappe zum Nordkapp. Mit uns scheinen das noch eine ganze Menge anderer tun zu wollen, vor allen Dingen Deutsche. Der Platz ist zu zwei Dritteln mit deutschen Wohnmobilen und Wohnwagen besetzt, wenn wir die paar Schweizer noch dazu rechnen, sind wir fast neunzig Prozent.

20120703-205738.jpg
Eingetauscht gegen Gold und Wohnmobil, unser neues Transportmittel – Foto: u|b

Zwischendurch waren wir in Tankavaarna und haben uns angeschaut, wie hier früher in der Gegend nach Gold geschürft wurde. Man rechnete mit Tonnen von Gold, am Ende waren es wohl nur ein paar Kilogramm. Angeschlossen ist noch eine sehr gute Ausstellung über die Goldsuche in der ganzen Welt. Wer also hier mal vorbeikommt, das Ganze ist durchaus ein Besuch wert. Nur aufpassen, die Ausfahrt ist schnell verpasst. Ach ja, die ersten Rentiere an der Strasse haben wir auch entdeckt, wir sind also bereits hoch oben in Lappland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s