Zwischen den Stühlen

Unter dem Motto „Spaziert ins Grün!“ und unter der künstlerischen Leitung von Ursula Maria Berzborn und Jana Korb öffnete der Spreepark Berlin am letzten Sonntag seine Tore für darstellende Künste im urbanen Naturraum in Berlin. Zu sechs Stationen – besetzt mit Künstlern aus völlig unterschiedlichen Richtungen – wurden die Besucher von den Veranstaltern in 40er Blöcken und mit coronabedingtem Abstand durch den Park geführt und konnten dann jeweils die Performance genießen.

An der ersten Station Zeigte Mr. Moe Artistik mit 2 Stühlen unter dem Titel: „Zwischen den Stühlen“. Die Geschichte dazu findet sich auf der Website der Künstleragentur: „… es ist ein 20-minütiges Stück über einen Mann, der immer auf der Suche nach dem Optimum ist. Den immer weiter optimierenden, Work-Live-Balance suchenden und profitorientierten Typ Mensch darstellend, ist er immer auf der Suche nach dem Bestmöglichen. Dieses Stück versetzt ihn in die Alltagssituation eines Wartezimmers und zwingt ihn, sich zwischen zwei gleichwertigen Stühlen zu entscheiden. Wie bei einem Tierversuch kann das Publikum beobachten was passiert und sich vielleicht ein Stück weit in Mr. Moe wieder erkennen. Das Ergebnis dieser genreübergreifenden Arbeit stellt ein dramatisches Thema auf humoristische Weise dar und enttarnt diesen Lebensweise dabei als schlichtweg irre.“

Ich war mit meiner Kamera dabei und möchte euch ein wenig mitnehmen auf die schwere Entscheidungsfindung, welcher der beiden Stühle – was im übertragenen Sinne natürlich alles mögliche sein kann – nun der Richtige ist..

Nach und nach werde ich auch von den anderen Künstlern hier berichten. Es war auf jeden Fall ein sehr unterhaltsamer nachmittag im Spreepark und die 12€ Eintritt haben sich definitiv gelohnt. Eine tolle Aktion in schwierigen Zeiten, auch und gerade für die Berliner Künstlerszene.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s