Eine Reihe Wohnmobile mit Kreuzfahrschiff

Rushhour in Warnemünde

Gut 21000 Kreuzfahrtpassagiere besuchten, während unserer drei Tage Auszeit auf der Warnemünder Mittelmole, die kleine Hafenstadt Warnemünde, ungefähr 20 x so viele Menschen wie die Stadt Einwohner hat. Acht Kreuzfahrtschiffe von ca. 35, die über die Sommermonate den Hafen insgesamt ca. 180 mal anlaufen.

AIDAmar mit Begleitschiffen
AIDAmar mit Begleitschiffen – Foto: h|b

Bei den Schiffen mit Passagierwechseln wie z.B. der Costa und der AIDA relativiert sich das etwas, hier kommen die Passagiere nur an, in der Regel mit dem Zug, dürfte doch Warnemünde eine der wenigen Häfen mit direktem Gleisanschluss sein, und verlassen Warnemünde auch auf dem selben Weg.

Regal Princess verlässt Warnemünde – Foto: h|b

Ebenso nutzen viele Kreuzfahrer die Nähe Berlins und besuchen mit Sonderzügen oder Bussen die deutsche Hauptstadt. Warnemünde firmiert nicht umsonst unter dem Namen „Berlin Port“. Ohne diese Möglichkeit wäre die Attraktivität Warnemündes nur halb so hoch. Gerade internationale Gäste wie Amerikaner oder Chinesen nutzen diese Gelegenheit.

Die Crystal Symphony, ein kleiner Kreuzfahrer – Foto: h|b

An so einem Wochenende ist der Platz auf der Mittelmole für Wohnmobilisten wie 3-D Kino schauen. Morgens legen die großen Schiffe am Cruiseterminal an, an Pier 7 kann man sie aus der Nähe begutachten und ein wenig Fernweh schnuppern. Abends winkt mal ihnen bei der Ausfahrt – gemütlich vor dem Wohnmobil sitzend mit einem Glas Bier in der Hand zu und kann spüren, wie die Schiffshörner alles zum vibrieren bringen.

Costa Favolosa
Costa Favolosa, unser Schiff – Foto: h|b

Mit der Costa Favolosa wechseln wir in etwa 3 Wochen die Perspektive und schauen uns die Wohnmobile mal von oben an. Von Warnemünde aus fahren wir nach Kopenhagen, Hellesylt, Geiranger, Haugesund, Kristiansand, Aarhus und wieder zurück.  Ein Nordseeturn mit spannenden Zielen und einem – für uns – neuen Schiff.

Hier mal knapp zusammengefasst die Anläufe nur an dem angesprochenen Wochenende. Alle Anläufe und alle Schiffe gibt es hier.

16.06.2017 – 08:00-19:00 Costa Favolosa Aarhus – Kopenhagen
16.06.2017 07:00 – 17.-13:00 Crystal Symphony Kopenhagen – St. Petersburg
16.06.2017 – 07:00-21:00 Regal Princess Oslo -Tallinn
16.06.2017 – 07:00-21:30 Serenade of the Seas Fredericia – Klaipeda
17.06.2017 – 08:00-18:00 AIDAmar Stockholm – Tallinn
17.06.2017 – 08:00-22:00 Monarch Stavanger – Stavanger
18.06.2017 – 08:00-18:00 AIDAdiva Kopenhagen – Tallinn
18.06.2017 – 08:00-19:00 MSC Magnifica Kopenhagen – Bergen

Alle Fotos mit der Olympus OM-D E-M5 und dem 12-40 mm PRO Objektiv.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s