Faszination Greifvögel

Möchte man bei diesem Wetter nicht auch einfach durch die Lüfte segeln, den kühlen Wind in der Höhe spüren, sich mit der Thermik treiben lassen? Der alte Traum der Menschen – Fliegen zu können. Das erklärt sicher die Faszination, die Flugschauen mit Greifvögeln ausmachen. Gebannt starren die Zuschauer auf die majestätisch dahingleitenden Greifvögel, deren Augen nichts zu entgehen scheint.

Am letzten Wochenende der Zingster Fototage standen die Vögel der Greifvogelstation Hellenthal aus der Eifel im Fokus der Fotografen. Ob in Workshops, oder bei den Flugschauen, hier konnte der C-AF zeigen, ob er dem Seeadler, oder dem Wüstenbussard problemlos folgen kann. Von den Dächern der beiden Hotels an der Seebrücke startend, direkt über die Köpfe der Besucher hinwegsegelnd, fanden sie sicher die behandschuhte Hand der Falkner mit dem kleinen Küken als Belohnung, während die Kameras dem Flug folgten.

Wer wollte, konnte noch gegen einen kleinen Obulus ein persönliches Foto mit seinem Lieblingsvogel und der eigenen Kamera machen lassen, mit diesen Einnahmen finanzieren die Greifvogelstationen ein wenig ihre Arbeit. Ein sehr faszinierendes Erlebnis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s