Blick auf eine Passarelle

Aufs Dach gestiegen

„205 Stufen“ steht auf dem Schild am Beginn der Treppe. Ergänzt um den Hinweis: „Entspricht acht Stockwerken in einem Altbau“. Wer am „Tag der offenen Tür“ das Dach des Stadtschlosses erreichen will, weiß also bereits was ihn erwartet. Abgehalten hat es niemanden, „The rooftop“ ist gut besucht. Wer auf den Zwischenetagen eine kurze Pause einlegen will, kann musikalischen Darbietungen lauschen, oder einen Kaffee trinken und dazu leckere Fleischbällchen aus dem Streetfood-Popup-Store genießen.

Das Humboldt-Forum, so der offizielle Name des Stadtschlosses, lud am letzten Wochenende zur Besichtigung ein und viele Berliner nutzten die Gelegenheit, angeblich die Letzte vor der Fertigstellung. Ein schöner Blick auf den Lustgarten mit Dom belohnte die, die es bis nach oben geschafft haben. Hat man früher von der HumboldtBox auf das entstehende Forum hinabgeschaut, ist es inzwischen genau umgedreht.

Noch ist viel nackter Beton zu sehen, bin echt gespannt, wie das mal nach der Fertigstellung aussieht. Dann, wenn all die Sammlungen aus Dahlem ihren Platz gefunden haben und uns eine Weltreise in die Vergangenheit ermöglichen. Geplant ist die Eröffnung für den September 2019, bis dahin könnte sogar der Berliner Flughafen fertig sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s