Unter Palmen

20121024-224918.jpg

Eine interessante Stelle – im Rahmen des FESTIVAL OF LIGHTS – liegt etwas versteckt hinter dem Musicalhaus am Marlene-Dietrich-Platz. Hier konnte man in Ruhe die schönen Wasserspiegelungen genießen und im Gegensatz zu den Hotspots, verirrten sich nur wenige Menschen hierher.

Ich habe übrigens alle meine Bilder zum FoL ohne Stativ geschossen. ISO auf 800, im Zweifel auf 1600, oder kurz eine Stelle gesucht, um die Kamera zu stabilisieren. So bin ich viel beweglicher und kann auch mal kreativer werden, um mehr Dynamik ins Bild zu bekommen. ISO ist für die modernen Kameras kein Problem mehr und das Rauschen kaum erkennbar. Notfalls im Postprozess wieder zu entfernen.

2 Antworten auf “Unter Palmen”

  1. Also ich erkenne das Rauschen 😉
    und habe selbst auch manchmal das Problem. meine Camera ist sehr lichtstark, und wenn ich ISO manuell einstelle wird dafür ein Stativ unerlässlich.

    Schönes Foto, anyway! Wo gibt es die anderen vom Fol zu sehen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s