Eingewickelt

20120602-195033.jpg

In Friedrichshain begegnet man häufiger in Folien eingewickelten Alltagsobjekten, die irgendwo an Masten, Mauern oder Stromzählern hängen. Mal sind es Matratzen, mal Einkaufswagen, hier ist es ein bunter Sitz aus einem Kinderzimmer. Verantwortlich ist eine Künstlergruppe namens Bosso Fataka, die damit ihre Konsumkritik künstlerisch umsetzen. Eine schöne Idee wie ich finde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s