Musikanten heraus

20130328-191711.jpg

Gefühlt wird langsam doch Frühling, auch wenn die Kälte noch immer nicht weichen will. Am Sonntagmorgen klang zum ersten Mal wieder die osteuropäische Kirmesmusik durch die Straßen von Friedrichshain. Akkordeon und Trompete statt Kirchenleuten und wie immer eine extrem aufgekratzte Musikantenschar. Die Musik klingt etwas schrammelig und die Melodien eher unkonkret. Aber es hat irgendwas fröhliches und so fliegen doch ab und an Geldstücke aus den Fenstern. Die Musikanten ziehen weiter und man hört die Musik langsam immer leiser werden und entschwinden und fast fehlt einem anschließend etwas. Eine Art Heimatgefühl. Komisch, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s