Eiszeit

20130314-215550.jpg

Meine Geduld wird dieses Jahr auf eine harte Probe gestellt. Der Winter hat Berlin, bzw. eigentlich ganz Deutschland weiterhin fest im Griff. Aber nicht nur Schnee, das gab es vor drei Jahren auch schon hat mir heute morgen „timehop“ gezeigt, aber es ist auch weiterhin arktisch kalt. Die Temperaturen sinken nachts immer noch auf zum Teil zweistellige Minusgrade, gerade wenn der Himmel klar ist. Tags scheint inzwischen zwar wieder die Sonne und in einem windstillen Eckchen spürt man, was sie leisten könnte, aber der Wind macht alles wieder zunichte.

Erschreckend ist dabei auch der Blick auf die Wettervorschau, es bleibt auch die nächsten 14 Tage so. Die Wahrscheinlichkeit die Ostereier im Schnee zu suchen, ist inzwischen höher als weiße Weihnachten. War nicht von Klimaerwärmung die Rede? Aber auch, dass dieser zuerst eine kleine Eiszeit vorausgeht. Sind wir da schon angelangt? Selbst in Malle hat es heute geschneit. In sieben Tagen ist Frühlingsanfang, ich bestehe auf Einhaltung dieses Termins, eine weitere Verschiebung wird nicht akzeptiert. Hast du das gehört Wetter? Streng dich an!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s