Die große Überfahrt

20120628-232307.jpg
Heute bestand der Großteil des Tages darin, die Ostsee von Warnemünde nach Trelleborg zu überqueren. Die Huckelberry-Finn der TT-Line braucht dazu rund sechs Stunden, die wir ausgiebig zum Sonnenbaden genutzt haben. Vielleicht etwas zu ausgiebig, wir strahlen gerade mit dem Sonnenuntergangsrot über dem Vätternsee in Jønkøping um die Wette und einen eindeutigen Sieger gibt es nicht wirklich. Es ist jetzt viertel nach elf und der EM Traum der deutschen Mannschaft ist vor einer guten halben Stunde an einem schwarzen Italiener mit lustigem Irokesen geplatzt. Damit also kein Endspiel am Sonntag und die Fanmeile in Berlin kann abgebaut werden. Ohne schwarz-rot-goldene Fahnen geht da eh keiner mehr hin und wer will schon sehen, ob Spanien oder Italien Europameister wird. Wir setzen morgen unseren Weg nach Norden fort, der Weihnachtsmann wartet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s