Werkzeug 1/52

Ein Werkzeug für Fahrräder steht auf einem Ast über Wasser

Nach 2 Jahren und damit 104 Schwarzweiß-Bilder an jedem Sonntag hier im Blog, wird es mal Zeit für etwas Neues. Dank Mastodon (Twitterersatz) und Norbert Eder mit seiner #52WochenChallenge gibt es neue fotografische Aufgaben zu lösen. Dazu hat er eine Liste mit 52 Begriffen für alle Fotografen bereitgestellt die mitmachen möchten.

Mit dem ersten Begriff beginne ich jetzt auch gleich das Jahr 2023. Es ist: „Werkzeug“. Das Werkzeug jedes Fotografen, jeder Fotografin ist natürlich die Kamera, aber es gibt ja noch andere Werkzeuge. Hammer, Zange, etc. pp. Ich habe allerdings ein Werkzeug ausgewählt – und gleich auch ein wenig in Szene gesetzt – dass mich inzwischen seit mehr als 25 Jahren begleitet. Von einer guten Freundin aus meinem ehemaligen Wohnort als Geschenk zum Abschied, ein universelles und kompaktes Werkzeug für alle Dinge rund ums Rad. Gleich einem Insekt hat es sich auf einem Ast am Wasser niedergelassen und wartet geduldig, bis der Fotograf zufrieden mit der Ablichtung ist. Szene im Kasten. Cut. Einsammeln.