Schlagwort-Archive: Spiegelung

Spiegelbildlich

Die Herbstfarben sind ja zu schön, um einfach keine Fotos davon zu machen. Die Frage ist immer nur, wie fängt man das Gefühl am Besten ein. Die Herbstsonne scheint durch goldene Blätter, und im See liegen die heruntergefallenen Blätter und ergänzen das Spiegelbild der herbstlichen Bäume im Berliner Tiergarten. Da ich diesmal nur mit dem iPhone unterwegs war, musste der komplette Workflow eben in dem kleinen Wunderwerk stattfinden. Die Kamera des iPhone 8 löst ja inzwischen mit 12 MP auf, genug Informationen für ein Bild. Dazu ein wenig Snapseed, ein wenig Camera+ und fertig ist das herbstlich, abstrakte „Gemälde“. Da das schmale Format des Headers, die Stimmung nicht ganz widerspiegelt, hier nochmal die eigentliche quadratische Aufnahme, plus ein paar weitere Impressionen. Spiegelbildlich weiterlesen

Spiegelei

Ein Reiz in der Architekturfotografie liegt in der Gegenüberstellung von Alt und Neu. Auf der einen Seite eine moderne, gebrochene Glasfassade, auf der anderen Seite ein Gebäude der Charite aus dem letzten Jahrhundert. Zusätzlich verleiht die mittägliche Wintersonne dem Backsteingebäude einen warmen Glanz, der wiederum das kalte Glas perfekt konterkariert.

> Gesehen in Berlin in der Dorotheenstraße, fotografiert mit der Olympus OM-D E-M5 und der Festbrennweite 17mm bei einer 500stel Sekunde und Blende 4.5. <