Farewell Prins Joachim

Als die Prins Joachim 1980 in Dänemark ihren Dienst als Fähre auf dem „Großen Belt“ aufnahm, saß ich als junger Eisenbahner in Frankfurt und fertigte die S-Bahnen ab. An eine Fährfahrt zwischen Rostock und Gedser war damals nicht zu denken, lag der Rostocker Hafen doch bekanntlich tief im „Feindesland“. Und doch sind wir viel später, 2005, mit dem Wohnmobil übergesetzt und haben am Ende das Nordkap erreicht. Deutschland war schon lange wieder eins und ein großer Teil der Ostsee gehörte dazu. Farewell Prins Joachim weiterlesen