Välkommer Stockholm

Gerade legen wir mit der MS Eurodam in Stockholm ab. Zwei sehr schöne Tage durften wir in der Stadt sein, und haben viel gesehen. Gestern Abend zum Beispiel einen herrlichen Sonnenuntergang aus der Sea View Bar von Deck 9, bei einem kühlen Rostocker Pilsener. A Perfect Moment. Die Biermarke ist auch der Einstieg zu unserem nächsten Ziel, was wir am Montag erreichen: Warnemünde. Waren wir ja noch nie, zumindest nicht mit einem Kreuzfahrtschiff. Interessante Erfahrung es nun einmal von der anderen Seite zu sehen. Jetzt winken wir aber ein letztes Mal zur Gamla Stan hinüber, lauschen dem Kreischen der um das Schiff kreisenden Möwen und freuen uns auf den morgigen Seetag.

Ein „Kippis“ aus Helsinki

Heute haben wir uns Helsinki im wahrsten Sinne des Wortes erlaufen. Knapp 15 Kilometer zeigt die Bewegungs-App, nachdem wir wieder zurück auf der MS Eurodam sind. Bei herrlichem Wetter, aber einem echt fiesen Wind, sind wir von der Felsenkirche über das Sibelius-Denkmal und dem Senatsplatz durch die Stadt gewandert. Zwischendurch mal mit der Straßenbahn gefahren, am Hafen entlang geschlendert, „Korvapuusti“ gegessen und Kaffee mit Blick auf die Schären getrunken. Jetzt ist es halb sechs finnische Ortszeit und wir legen gleich ab in Richtung Stockholm. Ein „Näkemiin“ an Helsinki, war schön mit dir.

Hauptstädte des Nordens

Seit wir gestern mit der MS Eurodam in Kopenhagen abgelegt haben, sind wir unterwegs auf der Ostsee. Die Kreuzfahrt heißt „Hauptstädte des Nordens“, auch wenn mit Kiel und Warnemünde der Begriff sehr weit gefasst ist. Die beiden sind aber eh nur Platzhalter für Hamburg und Berlin. Für die 90% Amerikaner an Bord, ist das entfernungstechnisch vermutlich auch nicht wirklich relevant. 

Nach dem heutigen Aufenthalt im regnerischen Kiel, nehmen wir am späten Nachmittag einen laaaaaangen Anlauf, um die nördlichste Hauptstadt Festlandeuropas zu erreichen: Helsinki. Einen Tag und zwei Nächte brauchen wir dafür. Morgen ist damit Seetag, und wenn alles klappt, mit viel Sonne und blauem Himmel. Schiff Ahoi.